[50ss] Im Rausch – Guild [Mc Mourning] vs Neverborn [Mr. Lyn

Moderatoren: Momo, Florian

Benutzeravatar
Luchs
Beiträge: 115
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 20:24

[50ss] Im Rausch – Guild [Mc Mourning] vs Neverborn [Mr. Lyn

Beitragvon Luchs » Mi 5. Aug 2015, 21:41

EDIT: Leider skalieren die Bilder nicht mit dem Forum, was das Angucken sehr schwer macht. Hier geht es besser: http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/150194-50ss-im-rausch-%E2%80%93-guild-mc-mourning-vs-neverborn-mr-lynch/

***Die Bilder werden den Minis und dem Spieltisch leider nicht in Gänze gerecht***

Meine Spielplatte wollte endlich eingeweiht werden. Sie durfte zwar schon einmal raus, um beim letzten Bremer Highlander M2E Turnier genutzt zu werden, allerdings sollte sie zu Hause auch mal getestet werden. Daher fragte ich bei Torsul dem Zeitlosen an, ob er auf nen Spiel vorbeikommen wolle, er bejahte. Torsul der Mannigfaltige brachte nur eine Liste mit und wollte daher ungern von meinem Standartsmog (Perdita/McCabe) zerlasert werden, das passte ganz gut, weil ich eigentlich eh ganz gern nochmal McMourning testen wollte.
Wir stellten uns unsere Crew „kurz“ vor, dabei erklärte Torsul der Redseelige, dass seine Crew 100% das Schulhofthema abdecke. In deutlich gekürzter Fassung: Zig drogensüchtige Kinder, dazu ein Direktor mit einem dicken Prügel, die Partyhure, picklige Nerds und der heimliche Boss ist der pseudofreundliche Vertrauenslehrer. Ich überlegte kurz, ob ich Torsul den Fantastischen mit einer ähnlich absurden Geschichte zum Giftthema meiner Crew erheitern könnte, sah keine Chance auf dem Wahnsinnslevel mitspielen zu können und versuchte halbwegs sachlich meine Crew vorzustellen.
Neverborn:
Lynch (1ss) [Endless Hunger, Expert Cheater, +X]
Huggie
Mr Graves
Beckoner
The Depleted
2x The Illuminated
2x stichted Together
Bild

Guild:
McMourning (5ss) [On the Clock, Plastic Sugery, Evidence Tampering]
Zombie Chihuahua
Sebastian
2x Nurse
Guild Austringer
Brutal Effigy
Hunter
Watcher
Witchling Stalker
Bild

Torsul der Schicksalsträchtige flippte:
Aufstellung: normal
Strategy: Reconnoiter
Schemes: LiS, Protect Territory (beide + announced), Entourage (Guild: McMourning), Frame for Murder (Neverborn: Male Illuminated) , + X
Bild

Zug 1:

Alles bewegt sich zügig vorran, wobei die Neverborn sich gefühlt mehr pushen/luren als zu walken. Ich vergifte per Nurse den guten Doc um die netten Pushes zu bekommen, während der Doc Sebastian per (0) nach vorne pusht und nen Marker legen läßt. Huggy, Watcher und Lynch legen auch noch je 6“ entfernt von der Aufstellungszone einen Marker. Mein Hunter zieht den einen stitched together heran und verpult ihm eine. Beckoner, Austringer und Effigy gehen in zweiter Reihe in Position, während der Rest relativ zentral knubbelt. Gleich wird’s blutig!
Bild

Zug 2:
Der Zombie Chihuahua rennt in die Mittel um die drei Drogies von Torsul dem Nüchternen zu vergiften. Dafür muss er büßen und wird eiskalt umgehauen und Sebastian wird ins Gemenge gelurt. Da gibt’s ordentlich Haue, an deren Ende mein Doc den männlichen Illuminated erschlägt. Da bin ich voll auf den Frame for Murder Trick von Torsul dem Trickreichen reingefallen. Sebastian wird auf eine Wunde runtergeboxt. Da ich den passenden Trigger nicht auf der Hand habe, müssen die Nurses vier mal Medikamente in Sebastian pumpen bis dieser wieder voll geheilt ist und gleichzeitg paralyziert wird. Huggy prügelt den Doc bissel weich, während der Hunter sinnbefreit auf der weiblichen Illuminated rumkaut. Der Watcher legt seinen zweiten Marker neben bzw. auf das Haus und wird den Rest des Spiels dort parken um Punkte für Protect Territory zu sichern und das Viertel für Reconnoiter zu blocken. Torsul der Stratege und ich punkten jeweils für die Strategie.
Bild

Zug 3:
Jetzt geht’s Schlag auf Schlag. Der Doc pumpt Huggy mit Gift voll und Expungend ihn dann ins Jenseits. Lynch exekutiert den guten Doc. Der Stalker nimmt Sebastian des Paralyzed ab. Dieser zieht an der Reißleine seiner Bonesaw und will … doch Torsul der Listige erinnert mich an den fälligen Terrorcheck, jetzt wo Sebastian wieder living ist (durch den Tod des Docs und den damit verbunden Wegfalls des Upgrades). Den Verhaue ich und da ich keine hohen Handkarten mehr habe, macht er NIX! Sebastian wird dafür weiter runter geprügelt und nur durch den massiven Einsatz von Soulstones am Leben gehalten. Hunter und Austringer töten den Illuminated und Depleted. Mr Graves ballert den Stalker runter auf eine Wunde. Wir beide Punkten für die Strategie.
Bild

Zug 4:
Wenige Modelle lassen die Züge schneller werden, was Torsul dem Ungeduldigen gut gefällt. Der Stalker charged Mr. Graves und haut diesen auf drei Wunden runter. Black Blood tötet den Stalker, wodurch dieser explodiert. Daher steht Mr. Graves da nun mit 2 Wunden und Fire +2. Mr Graves läßt seinen Zorn an Sebastian aus, wodurch dieser den gerechten Tod eines verängstigten Wurms stirbt. Alle Medikamentengaben der Nurses erbringen keinen Erfolg. Der Hunter macht auch keinen Schaden mehr. Der Austringer pickt irgendwo ein paar Wunden. Ich punkte für die Strategie, Torsul dem Zahlreichen gehen die Modelle aus.
[Bild vergessen zu machen]

Zug 5:
Es passiert kaum mehr was. Die erste Nurse wirft Lynch Medis an den Kopf, so dass dieser nur noch Melee Attacken machen darf, sprich er macht nix mehr. Die Beckoner rennt schleunigst zum zweiten Marker um volle Punkte für Protect Territory zu bekommen. Der Hunter macht Mr Graves weg und das Finale steht dem Austringer zu. Er läßt seinen Vogel (leider eine diebische Elster) los, diese pickt der Beckoner den Schädel auf. Leider bringt der Vogel auch noch Drogen mit, er kann halt nicht widerstehen. Ich punkte nochmals für Reconnoiter. Torsul der Schemenhafte erhält für Protect Territory noch 2 Punkte, ich 3.
Bild

Macht in Summe:
Neverborn: Reconnoiter (2), Frame for Murder (3), Protect Territory (2) => 7Punkte
Guild: Reconnoiter (4), Entourage (0), Protect Territory (3) => 7Punkte
Unentschieden!

Benutzeravatar
Torsul
Beiträge: 35
Registriert: Do 23. Okt 2014, 17:14
Wohnort: Bremen

Re: [50ss] Im Rausch – Guild [Mc Mourning] vs Neverborn [Mr. Lyn

Beitragvon Torsul » Fr 7. Aug 2015, 11:43

Exzellenter Einsatz von Adjektiven, Mr Luchs!
Für Bilderuploads empfehle ich postimage.org skaliert auf 640x320 ist ideal für Foren.

Es grüßt!
"Dies ist ein Anti-Terror-Anschlag des asozialen Netzwerks"
- Marc Zuckerberg


Zurück zu „Malifaux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste