Hordes-Wutpunktfrage

Moderator: Momo

Nagash
Beiträge: 105
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:55
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Hordes-Wutpunktfrage

Beitragvon Nagash » So 20. Mär 2011, 12:33

Hallöchen Leute. Ich spiele schon lange Warmachine und habe nun begonnen mit Hordes und dazu habe ich folgende Frage/n (bitte nur erfahrene Spieler antworten) :

Wie ist die genaue Reihenfolge mit Wutpunkte erzwingen und abziehen etc ? Also wann wird was erzwungen ?
40k
Tyraniden
Dark Eldar
Chaos Space Marines(Thousand Sons)
Chaosdämonen(Tzeentch only)
Imperial Fists
Imperiale Armee
Kings of War
Untote
Infinity
Vereinigte Armee
Warmachine/Hordes
Cryx
Trollblood
Dystopian Wars
Kingdom of Britannia

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 786
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 15:53
Wohnort: Bremen

Re: Hordes-Wutpunktfrage

Beitragvon Momo » So 20. Mär 2011, 12:37

Howdie!
Ein Beast wird in seiner Aktivierung in der Kontrollzone des Warlocks "gezwungen", baut also Wut auf.
In deiner folgenden Kontrollphase (also nachdem dein Gegner seinen Zug hatte und du deine "Statusphase" abgehandelt hast), darfst du die Wut deiner Beasts innerhalb deiner Kontrollzone zum Warlock ziehen (bis zu seinem Maximum), danach machste evtl frenzy tests, und dann zahlste Upkeeps ;)

Grüße
"Innocence proves nothing!"

Nagash
Beiträge: 105
Registriert: Di 19. Okt 2010, 18:55
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: Hordes-Wutpunktfrage

Beitragvon Nagash » So 20. Mär 2011, 12:48

Hey danke Moe das ging ja schnell^^,nun steig ich da auch durch^^.
40k
Tyraniden
Dark Eldar
Chaos Space Marines(Thousand Sons)
Chaosdämonen(Tzeentch only)
Imperial Fists
Imperiale Armee
Kings of War
Untote
Infinity
Vereinigte Armee
Warmachine/Hordes
Cryx
Trollblood
Dystopian Wars
Kingdom of Britannia


Zurück zu „Hordes/Warmachine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste