Hilfe bei der Tabletop Wahl

Moderator: Momo

Benutzeravatar
John Tenzer
Beiträge: 125
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 09:23
Wohnort: Hier, da, dort und drüben

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon John Tenzer » Do 5. Mai 2011, 09:40

Gute Wahl! :a040:

Welche Fraktionen sind es denn geworden? (Tippe ja da mal auf Circle und Trollkin!)

:gss:
"Allein sitzen, allein ruhen, allein gehen (...). Indem er sich selbst zähmt, wird er glücklich allein; allein im Wald...!" - Dhammapada, Satz 305 Bild

Benutzeravatar
Muck
Beiträge: 13
Registriert: Di 3. Mai 2011, 10:07

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon Muck » Do 5. Mai 2011, 09:40

Hi,

ich bins, Jenny =)
ich hab grad gesehen das ich noch ganz viele acrylfarben von "malen nach zahlen" habe...
könnte ich die für die figuren auch benutzen wenns dann soweit ist ?
wäre besser als alles neu zu kaufen ^^

LG Jenny

Benutzeravatar
John Tenzer
Beiträge: 125
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 09:23
Wohnort: Hier, da, dort und drüben

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon John Tenzer » Do 5. Mai 2011, 10:20

Ich benutze seit ehedem die GamesWorkshop-Farben, bei denen es sich auch um Acrylfarben handelt. Das ist bei mir mehr eine Gewohnheit, als das man es als Qualitätsrichtlinie werten sollte...! ;)

Allerdings ist meines Wissens nach Acryl-Farbe nicht gleich Acryl-Farbe. Die unterscheiden sich je nach ursprünglichem Verwendungszweck sehr in Konsistenz, Farbpartikeldichte, etc.
Ich würde Dir also von daher raten, Deine Malen-nach-Zahlen-Farben erst an etwas weniger teurem als den PP-Figuren auszuprobieren, um Frust zu vermeiden. Plastikpüppies oder Billigminiaturen bieten sich da an.
Und achte beim Malen darauf, dass die Farben gut genug verdünnt sind (ohne Blasen zu produzieren). Und immer sprühgrundieren, weil nur so gesichert ist, das die Details für das eigentliche Malen erhalten bleiben - mal abgesehen davon, dass es auch einfach schneller geht. Niemals von Hand grundieren!

:xgh:

Falls es bei den PP-Figuren schief läuft, gibt es immer noch die Möglichkeit, die zu entfärben (Aceton-Bäder oder Nagellackentferner)...

Aber wie gesagt: Erst testen, dann klecksen...! :a010:
Zuletzt geändert von John Tenzer am Do 5. Mai 2011, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
"Allein sitzen, allein ruhen, allein gehen (...). Indem er sich selbst zähmt, wird er glücklich allein; allein im Wald...!" - Dhammapada, Satz 305 Bild

Benutzeravatar
Muck
Beiträge: 13
Registriert: Di 3. Mai 2011, 10:07

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon Muck » Do 5. Mai 2011, 14:25

um auf Die Fraktionen zurückzukommen:

Jenny hat: Der Circle of Orboros

und ich:Die Legion of Everblight

sind jetzt auch schon fertig geklebt und sehen echt cool aus :a040:

nachteil is nur das mein Warbeast irgendwie nicht steht aber da lass ich mir was einfallen

Benutzeravatar
baummonster
Beiträge: 230
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 07:36
Wohnort: Marshmallow Hell

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon baummonster » Do 5. Mai 2011, 15:02

Der Carnivean? Ich hatte da nen paar Probleme weil die Füsse nich wirklich glatt aufs Base wollten, green stuff to the rescue! Seitdem steht das Vieh bombenfest
Ich hasse Poesie, sie ist weich. Sie ist für Frauen und Kinder, solche die zuerst gerettet werden wenn das Schiff untergeht.
Aber uns Männer braucht man nicht retten. Wir halten uns gegenseitig an unseren Bärten fest. Und singen Manowar, auf russisch!

Benutzeravatar
Muck
Beiträge: 13
Registriert: Di 3. Mai 2011, 10:07

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon Muck » Do 5. Mai 2011, 15:35

ja genau der hat mich halt gewundert weil bei Jennys Figuren überall so Metallstreifen für die Base waren und da nicht jetzt steht bzw hängt der da ein wenig komisch

Benutzeravatar
ElBlindo
Beiträge: 572
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 12:33
Wohnort: Gröpelingen

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon ElBlindo » Do 5. Mai 2011, 15:57

Schön, dass ihr was Feines gefunden habt. Aber keine Libe für Dampfmaschinen, wie? :a015:
Human life is everywhere a state in which much is to be endured and little to be enjoyed.

Benutzeravatar
baummonster
Beiträge: 230
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 07:36
Wohnort: Marshmallow Hell

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon baummonster » Do 5. Mai 2011, 16:52

Naja so wie das Modell zusammengebaut wird isses einfach schwer den Haltestreifen mit in das Gussmodell mit einzuplanen. 1-2 Pins wären cool gewesen aber dafür stehen die Klauen vermutlich zu verquer als dass sie in die vorgefertigten Löcher bei der Base passen würden. Wie gesagt, jeder Fuss/Klaue/Huf/whatever hat ja sone schöne kleine Fläche, unter jede/m/n einfach ne kleine Kugel Greenstuff drunter und dann passt das. Später, wenn man die Base gestaltet fällts nichmehr auf
Ich hasse Poesie, sie ist weich. Sie ist für Frauen und Kinder, solche die zuerst gerettet werden wenn das Schiff untergeht.
Aber uns Männer braucht man nicht retten. Wir halten uns gegenseitig an unseren Bärten fest. Und singen Manowar, auf russisch!

Benutzeravatar
John Tenzer
Beiträge: 125
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 09:23
Wohnort: Hier, da, dort und drüben

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon John Tenzer » Do 5. Mai 2011, 17:15

Wer benutzt denn die vorgefertigten Löcher in den Bases? ^^

Ich würde in so einem Fall tatsächlich die Füße noch stiften UND mit Greenstuff/Superkleber fixieren; mir ist mit reiner Greenstuff/Kleber-Fixierung doch öfters mal die Figur vom Base "gerieben" worden...!

:gss:
"Allein sitzen, allein ruhen, allein gehen (...). Indem er sich selbst zähmt, wird er glücklich allein; allein im Wald...!" - Dhammapada, Satz 305 Bild

Benutzeravatar
Muck
Beiträge: 13
Registriert: Di 3. Mai 2011, 10:07

Re: Hilfe bei der Tabletop Wahl

Beitragvon Muck » Do 5. Mai 2011, 17:43

ja kenn mich halt noch nicht so aus was mann so machen kann aber das kommt ja alles noch morgen werde ich erstmal die Regeln Studieren hoffe mal die sind nicht so schwer ^^

@ElBlindo

nee Dampfmaschinen sind nich ganz so unser ding, aber macht ja nichts sobald wir die Regeln drauf haben könnten wir ja mal ein paar Übungs runden spielen

mfg


Zurück zu „Hordes/Warmachine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste