Anfänger- / Wiedereinsteigerabend WH40K

Moderator: Momo

Benutzeravatar
Norman
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 16:19
Wohnort: Bremen

Anfänger- / Wiedereinsteigerabend WH40K

Beitragvon Norman » Fr 13. Mai 2011, 16:36

Hallo liebe Leute,

da ich schon lange lange Zeit kein Warhammer 40k mehr gespielt habe möchte ich hier einen kleinen Aufruf an alle Gleichgesinnten, Anfänger und vielleicht sogar sich angesprochen-fühlende Tutoren starten.
Wer also Lust hat einfach einmal wieder ein kleines Spiel zu starten ( ~ 500 - 1000 pkt. ), mit mir zu organisieren oder auch einfach mit Regeln und Erfahrungen ein wenig auszuhelfen, der möge sich doch bitte melden. :a010:

Ich selbst besitze leider weder aktuelle Kodizes noch ein aktuelles Regelbuch und muss zu meinem beschämen feststellen das sowohl Schablonen als auch jegliches Messwerkzeug verlegt habe. :ham:
~Lady Luck is smilin'~

Benutzeravatar
Eldastoker
Beiträge: 318
Registriert: Do 14. Jan 2010, 11:36
Wohnort: Bremen, Oslebshausen

Re: Anfänger- / Wiedereinsteigerabend WH40K

Beitragvon Eldastoker » Mi 1. Jun 2011, 10:01

Hallo Norman,

schön das du wieder zum Tabletop gefunden hast :).

Zu deinem Anliegen: Ich habe jetzt selber gut ein halbes Jahr nicht mehr WH40k gespielt, aber ich kann dir versichern, dass du genug Spieler findest, die dir (und auch anderen) das Spielen wieder nahebringen könnten. Selber habe ich zwar selten meine Armeen dabei, aber auf Anfrage kann ich ja mal schauen, was sich da machen lässt.

Komm doch einfach mal im Laden rum und sprich Dave (oder andere Spieler) an. Sie werden dich sicherlich nicht umbringen :D.

Gruß,

Dorian
Flames of War
First Special Service Force (Amerikaner - Late)
1750+ Punkte

Parachute Rifle Company (Amerikaner - Mid)
1500+ Punkte

Hordes & Warmachine
Blindwater Congegration (bis zu 43 Punkte)
Mercenaries (zu viele Punkte)
Cryx (noch mehr zu viele Punkte)

Benutzeravatar
Norman
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 16:19
Wohnort: Bremen

Re: Anfänger- / Wiedereinsteigerabend WH40K

Beitragvon Norman » Mo 6. Jun 2011, 20:29

Hi Dorian,

es freut mich doch eine Resonanz zu bekommen ich hatte fast schon an mir selbst gezweifelt. ;)

Leider komme ich nicht allzu oft dazu zum Laden zu fahren, aber das werde ich bestimmt beim nächsten mal versuchen. Wie siehts denn mit dir aus? - vielleicht hättest du ja auch Lust und Laune deine Miniaturen wieder aufzustellen.

Gruß zurück,
Norman
~Lady Luck is smilin'~

Martin
Beiträge: 60
Registriert: Do 5. Nov 2009, 13:16

Re: Anfänger- / Wiedereinsteigerabend WH40K

Beitragvon Martin » Di 7. Jun 2011, 15:55

sag doch einfach wann du im laden bist und dann wird sich schon einer melden...


Zurück zu „Warhammer/Warhammer 40K“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste